Thailand – Pattaya

Thailand – Land des Lächelns – TOP 3 von Pattaya

Pattaya ist das berühmt und berüchtigte Sündenbabel für die einen und für die anderen ein Urlaubsort mit der besten Infrastruktur und Strand. Wir haben einen Strandurlaub gemacht, nach der doch anstrengenden Besichtigung Bangkoks.

TOP 1 – Nicht zu übersehen

3_thailand_pattaya_2007

TOP 2 – Gute Aussicht

Es lohnt sich auf den Berg in der Bucht von Pattaya zu steigen. Es gibt dort einen Hubschrauberlandeplatz von dem man gute Fotos machen kann. Es ist zwar zu Fuss bei 35 Grad Celsius anstrengend, aber es lohnt sich.

1_thailand_pattaya_2007

Im Hafen ist es auch sehenswert wie die Boote mit uralten Trekkern an das Land geholt werden.

4_thailand_pattaya_2007

TOP 3 – Strandpromenade

Der Strand ist schön. Das trübe Wasser in der Bucht von Pattaya ist zwar nicht so wie auf den Malediven aber zum Baden reicht es aber allemal. Zumal es bei den Temperaturen auch sehr erfrischend ist. Es ist kaum Brandung vorhanden, also auch für Kinder geeignet.

2_thailand_pattaya_2007

Thailand – Bangkok

Thailand – Land des Lächelns – TOP 6 von Bangkok oder Krungthep „Stadt der Engel“

TOP 1 – Bootsfahrt auf dem Chao Phrayal

Bangkok liegt am Chao Phrayal und auf diesem Fluss sollte man unbedingt eine Flussfahrt machen. Es gibt dort Schnellboote oder aber auch Linienboote die wie Busse zu bestimmten Zeiten abfahren und auch bestimmte Haltestellen ansteuern und dort die wartenden mitnehmen. Ein Boot ist hier zu sehen.

6_thailand_bangkok_2007

Der Blick auf die Skyline von Bangkok vom Fluss aus ist auch nicht schlecht. Zum baden aber nicht geeignet, da ist es schon besser in Pattaya.

5_thailand_bangkok_2007

TOP 2 – Königspalast

Direkt am Fluss liegt der Königspalast. Das ist die berühmteste Sehenswürdigkeit in ganz Thailand. Wer dieses Ensemble von erhabener Majestät gesehen hat, braucht eigentlich keine Tempel in Thailand zu besuchen, da sie alle kleiner sind und man dann eh nur entäuscht ist.

1_thailand_bangkok_2007

2_thailand_bangkok_2007

TOP 3 – Buddha

In der Tempelanlage findet man auch einen liegenden Buddha. Vergoldet. Der wird von den Buddhisten verehrt. Von den Thais bekennen sich ca. 95% zum Buddhismus.

4_thailand_bangkok_2007

3_thailand_bangkok_2007

TOP 4 – traditionelle Thaimassage

Eine traditionelle Thaimassage ist echt super und tut gut. Für ca. 200 Bath (5 Euro) auch nicht teuer.

TOP 5 – Einkaufszentrum

Schopping muss auch sein. In Bangkok ist auch einkaufen angesagt. Es gibt eigentlich alles. Das größte Shoppingcenter Thailands ist leicht über den Skytrain zu erreichen.

TOP 6 – Essen

Bangkok ist ein Feinschmeckerparadies. Mir haben am besten die Kokosnüsse geschmeckt.